18.10.2012

Wirtschaftsjunioren Rostock auf der 8. Landesmesse für Schülerfirmen in MV

Wir engagieren uns heute in der Stadthalle für den unternehmerischen Nachwuchs.

Teamfähigkeit, Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Standhaftigkeit und Risikobereitschaft - Schülerunternehmen haben sich in Mecklenburg-Vorpommern längst etabliert. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Land konnten für das Unternehmertum begeistert werden. Das Schülerfirmenprojekt erweist sich als optimales Sprungbrett in die Ausbildung. Bewerber mit einem Schülerfirmen-Zertifikat fanden in den letzten Jahren innerhalb von ca. drei Wochen eine Lehrstelle. Im Oktober 2012 findet die nächste Schülerfirmenmesse in Rostock statt.

Zur 8. Landesmesse für Schülerfirmen in Mecklenburg-Vorpommern können sich über 80 Schülerunternehmen mit ihren Konzepten, Produkten Dienstleistungen präsentieren, das ist bundesweit das größte Zusammentreffen des schulischen Unternehmernachwuchses. Standgebühren müssen nicht gezahlt werden. Teilnahme lohnt sich: Eine Jury aus Vertretern der Wirtschaft, von Verbänden und Kammern bewertet die Schülerfirmen und vergibt Preise. Zusätzlich wird die Schülerfirmenfreundlichste Schule gesucht ein Publikumspreis vergeben. Insgesamt winken Preise im Wert von über 6.000 Euro. Der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus wird am Nachmittag die Preisträger auszeichnen.

Mehr Infos hier.