10.03.2016

Sportler des Jahres unterstützt Aktionstag beneFIT

Die Wirtschaftsjunioren Rostock laden alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zum kostenfreien Aktionstag „beneFIT“ in das HCC Rostock ein. Sportvereine der Hansestadt Rostock stellen an Ständen und mit einem Showprogramm ihre Angebote vor. Mitmach-Aktionen, Wettkämpfe und ein Stempelparcours motivieren unter der Schirmherrschaft der bekannten Rostocker Triathleten Michael und Andreas Raelert zu mehr Bewegung und Spaß am Sport.

Am 9. April 2016 fällt erneut der Startschuss für das Kinder- und Jugendprojekt „beneFIT“ der Wirtschaftsjunioren Rostock. Im Rostocker HCC stellen Rostocker Sportvereine ihre Angebote vor. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können bei verschiedenen Mitmach-Aktionen, Wettkämpfen und einem Stempelparcours Spaß an Bewegung entdecken und herausfinden, welche Sportart für sie besonders spannend ist.

Showprogramme der Vereine auf der Bühne und Moderator Matthias Bohn sorgen für Unterhaltung. Eine große Tombola verspricht Gewinne rund um Bewegung und gesunde Ernährung. Die ersten 500 teilnehmenden Kinder erhalten am Samstag, dem 9. April, ein „beneFIT“-T-Shirt. Der Aktionstag und alle Angebote rund um das Kinder- und Jugendprojekt sind für Kinder und Eltern kostenfrei.

Willkommen sind alle Kinder: dick, dünn, mit und ohne Handicap, sportlich und unsportlich. Auch der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport wird mit einem Infostand zum Thema Inklusion im Sport sowie einem Rolli-Parcours vertreten sein. Ebenso kann Rollstuhlbasketball von jedem ausprobiert werden.

„Bewegungsmangel und eine ungesunde Lebensweise sind schon bei Kindern weit verbreitet. Dabei bietet unsere Hansestadt mit zahlreichen Sportvereinen und Sportstätten tolle Möglichkeiten für Sport und Spiel. Das möchten wir allen Kindern und Eltern zeigen“, lädt Alexander Hornung von den Wirtschaftsjunioren Rostock ein.

Wir freuen uns, ein Teil dieser tollen Veranstaltung zu sein. Es ist ein wunderbares Zeichen der Wirtschaftsjunioren Rostock und der zahlreichen Partner von „beneFIT“, den Kindern und Eltern das Sportangebot der Hansestadt Rostock näher zu bringen. Mit regelmäßiger Bewegung kann man vieles erreichen; es muss ja niemand gleich so viel trainieren wie wir“, so die Schirmherren Michael und Andreas Raelert.